5 Eckpfeiler für dein perfektes Training

Kennst du das auch? Du machst und tust und es geht einfach nicht vorwärts. Du trittst förmlich auf der Stelle?

Wir haben jetzt die Lösung für dich!

Unser 5 Eckpfeiler fürs Training.

  1. Das Ziel definieren
  2. Dran bleiben
  3. Nutze die Ampel
  4. Atme
  5. Bedürfnisse

Soweit, so gut! Klingt ja ganz logisch, oder??

Wir wollen uns das Ganze mal etwas mehr im Detail ansehen…. und das jetzt nicht einfach als Text. Nein,  wir wollen es mit dir live in einem Webinar besprechen!

Bist du dabei?

Mh ja, aber Ampel, dran bleiben, wenn ich das schon höre… und dann soll ich auch noch dafür bezahlen??

 

Nö, nichts bezahlen! Unser Webinar ist für dich kostenlos, du hast also nichts zu verlieren. Ganz im Gegenteil: Du und dein Hund können nur gewinnen. Denn ihr werdet in eurem Tun vorwärts kommen.

Egal, ob es beim Trick hapert oder doch an Erziehungsthemen scheitert. Nicht zu vergessen sind auch Problemtrainings (Artgenossen- Problem usw.). Auch hier sind die 5 Eckpfeiler dein Leitfaden für den Erfolg.

 

Lerne unsere 5 Eckpfeiler zu verstehen und umzusetzen und du wirst sehen, wie schnell du in deinem Training vorwärts kommst.

 

Unsere letzten Beiträge

Auf den Wegen bleiben

Sollte sich mein Hund auf den Spaziergängen auf dem Weg aufhalten?   In diesem Podcast erklärt dir Sara warum es wichtig ist das der Hund

Weiterlesen »

Dummy Training

Auf geht‘s ins Dummy Training! Fragen über Fragen…. Was ist Dummyarbeit eigentlich genau? Gibt es Anforderung an mich und/oder an meinen Hund? Welche Ausrüstung brauche

Weiterlesen »