Serotonin….

Keine Panik, wie werden hier keinen Chemie oder Bio Unterricht machen ?

*Serotonin*, das Glückshormon, braucht Mensch und Hund nicht nur zum glücklich sein und wohlfühlen, sondern auch für viele Funktionen im Körper.

Es ist im Training so wichtig auch in Richtung Ganzheitliche Betrachtung gehen! Denn geht es der Seele nicht gut, kann es dem Rest auch nicht gut gehen!

Damit Serotonin überhaupt im Körper hergestellt werden kann, benötigt man Tryptophan. Diese essentielle Aminosäure kann man dem Körper über Lebensmittel zuführen, das sollte regelmäßig geschehen da es der Körper nicht speichern kann.

Tryptophan ist vor allem enthalten in:

– Hülsenfrüchte (nicht roh füttern!)

– Eier

– Pute

– Quark

– gewisse Käsesorten

 

 

Unsere letzten Beiträge

Auf den Wegen bleiben

Sollte sich mein Hund auf den Spaziergängen auf dem Weg aufhalten?   In diesem Podcast erklärt dir Sara warum es wichtig ist das der Hund

Weiterlesen »

Dummy Training

Auf geht‘s ins Dummy Training! Fragen über Fragen…. Was ist Dummyarbeit eigentlich genau? Gibt es Anforderung an mich und/oder an meinen Hund? Welche Ausrüstung brauche

Weiterlesen »